BBB-Kompetent

Branche

Dienstleistung


Projektdurchführung

Berliner Bäder-Betriebe AöR

Sachsendamm 2-4
10829 Berlin

Projektleitung: Frau Corina Hausdorf


Laufzeit

01.09.2017 - 31.08.2020


Durchführungsorte

  • Berlin

Handlungsfeld

  • Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen

Projektschwerpunkte

  • Konzepte zur Förderung des Lernens im Prozess der Arbeit
  • Konzepte zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen
  • Qualifizierung von Schlüsselpersonen zu Weiterbildungsmultiplikatoren im Betrieb

Kurzbeschreibung des Projekts

In einer durch hohe Bevölkerungsdynamiken gekennzeichneten Hauptstadtregion stehen die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) vor großen Herausforderungen. Dies betrifft den Arbeitsalltag aller Beschäftigten, deren Qualifikation, Motivation und Gesundheit; nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund der Altersstruktur.

Das Projekt richtet sich an Fach- und Führungskräfte der BBB in insgesamt 55 Bädern und in der Verwaltung. Über den Zeitraum von drei Jahren sollen insgesamt 700 Beschäftigte an den Aktivitäten des Projektes partizipieren (93 % des Personals). Die Personalstruktur umfasst Angestellte in der Verwaltung, Fachangestellte für Bäderbetriebe, Badebetriebsleitungen, Rettungsschwimmer/innen, technische Objektverantwortliche sowie Kassierer/innen und Badewärter/innen. Das Themenspektrum der Qualifizierung umfasst u.a.: Kommunikation und Werteorientierung, Fachkräftegewinnung und Ausbildungsqualität, betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheit am Arbeitsplatz, ökologische Nachhaltigkeit, Qualitätsmanagement, interkulturelle Kommunikation und Konfliktlösung.