Branchendialog „Fachkräfte sichern in der Metall- und Elektro-Industrie“ am 06.12.2021

Branchendialog „Fachkräfte sichern in der Metall- und Elektro-Industrie“ 

Montag, 06. Dezember 2021, 13:00 bis 15 Uhr

Als Regiestelle laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Online-Branchendialog „Fachkräfte sichern in der Metall- und Elektro-Industrie“ am Montag, 6. Dezember 2021 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein. Im Fokus der Veranstaltung steht eine Zwischenbilanzierung der Projekte in der Metall- und Elektro-Industrie. Im Rahmen des Branchendialogs werden hierzu Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Projekten zur Gestaltung von Weiterbildungsstrukturen vorgestellt und Transferpotentiale diskutiert.

Von Interesse ist auch, wie sich die aktuellen Entwicklungen auf die Branche auswirken und was dies für die Weiterbildung in den Unternehmen bedeutet. Dies geschieht anhand eines Erfahrungsaustausches von branchenbezogenen Projekten im Rahmen der Initiative und dem Dialog der Sozialpartner. Es diskutieren unter anderem Anja Ceesay von der IG Metall und Dr. Michael Stahl von Gesamtmetall.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unten stehenden Link (ganz unten auf dieser Seite) zur Teillnahme an der Veranstaltung an. Angemeldete Teilnehmende erhalten die Log-In-Informationen im Vorfeld der Veranstaltung per Mail.


Datenschutzhinweise

  • Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten für die Abwicklung (Anmeldung, Versand von Informationen vor der Veranstaltung, Versand von Unterlagen) sowie um unseren Nachweispflichten gegenüber dem Fördermittelgeber (BMAS) nachzukommen, gespeichert und verarbeitet werden.
  • Sie sind damit einverstanden, dass Bild- und Tonaufnahmen, die während der Veranstaltung angefertigt werden und auf denen Sie erkennbar abgebildet sind, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Programms Fachkräfte-sichern (Pressemitteilungen, Newsletter, Social Media, Webseite) verwendet werden dürfen.
  • Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Veranstaltung virtuell via "WebEx" durchgeführt wird. Die Software nutzt und verarbeitet Daten gemäß ihrer Datenschutzbestimmungen, mit ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden.
  • Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie außerdem Ihre Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung.
  • Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Die Nichteinwilligung bzw. der Widerruf hat jedoch zur Folge, dass die Teilnahme an der Online-Veranstaltung nicht (mehr) möglich ist.

Kontakt:

Regiestelle „Fachkräfte sichern“,  info@regiestelle-fachkraefte-sichern.de, 030 417 4986 30

Zur Veranstaltung anmelden