DIE FÜHRUNGSKRÄFTESCHMIEDE: Gute Führung zahlt sich aus. Nutzen Sie Ihr Potential.

Projektlogo DIE FÜHRUNGSKRÄFTESCHMIEDE

Branche

branchenübergreifend


Projektdurchführung

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V.

Haus der Wirtschaft

 

Kapstadtring 10
22297 Hamburg

Projektleitung: Elisabeth Wazinski (Kompetenz 4.0), Madlen Fidorra (DIGITAL LEADERSHIP)

 


Laufzeit

01.03.2016 - 28.02.2019


Durchführungsorte

  • Hamburg

Handlungsfeld

  • Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit

Projektschwerpunkte

  • Konzepte zur Verbesserung der Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen
  • Aufbau überbetrieblicher Weiterbildungsstrukturen/-netzwerke

Kurzbeschreibung des Projekts

 

Zunehmender Fach- und Führungskräftemangel infolge des demografischen Wandels stellt Unternehmen heute vor die Herausforderung, in strategischer Personalentwicklung rechtzeitig aktiv zu werden. Die Förderung weiblicher Nachwuchstalente wird dabei immer wichtiger, um am Markt dauerhaft erfolgreich sein und langfristig Führungspositionen mit passenden Kandidatinnen und Kandidaten besetzen zu können. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) fehlt es oftmals an personellen, organisatorischen und finanziellen Ressourcen, um eine strategische Personalentwicklung zu betreiben.

DIE FÜHRUNGSKRÄFTESCHMIEDE setzt genau an diesem Punkt an: Führungskräfte und Personalentscheider aus KMU erarbeiten in einer Werkstatt-Reihe mit anderen Unternehmen Ansätze und Instrumente für eine chancengleiche Personalentwicklung. In individuellen Betriebsberatungen werden unternehmensspezifische Lösungen entwickelt und begleitet. Weibliche Nachwuchskräfte qualifizieren sich in Workshops, Coachings und Fachvorträgen für die Übernahme von Schlüsselpositionen in mittelständischen Unternehmen und werden dabei unterstützt, ihr Führungspotential gezielt weiterzuentwickeln. Durch die begleitete Praxisphase in Form eines Job-Shadowings werden bei allen Beteiligten Perspektivwechsel angeregt. Das branchenübergreifende Angebot der Führungskräfteschmiede richtet sich an KMU und Beschäftigte aus KMU der Metropolregion Hamburg.

Projekthomepage

Projektflyer